Standardteile


Im Folgenden sind alle für den Bau eines Überkopf-Weckers benötigten Standardteile mit Angabe der Bezugsquellen* aufgelistet.

Spezielle Teile wie Frontplatten, Befestigungsblech und Platine sowie Kleinteile (Schrauben, Muttern etc.) findest du auf der Seite Spezial- & Kleinteile.

 

* die Tei­le und Shops die­ser Lis­te sind na­tür­lich nur Vor­schlä­ge; wenn du bes­se­re bzw. güns­ti­ge­re kennst: In­fos will­kom­men!

 

  • Holzbox, 1 Stück, als Gehäuse, MidaCreativ
  • Rotes Display, 1 Stück, Anzeige der Uhrzeit, EXP Tech
  • Gelbes Display, 1 Stück, Anzeige der Alarmzeit, EXP Tech
  • Anschlusskabel mit Buchse und Stecker, 5-polig, 2 Stück, Verbindung der Displays mit der Platine, Marotronics
  • Adafruit DS3231 Precision RTC Breakout, 1 Stück, führt die genaue Uhrzeit unabhängig vom Arduino, EXP Tech
  • CR1220 3V Lithium Knopfzelle, 1 Stück, hält die Uhr am Laufen, selbst bei unterbrochener 5V-Versorgung, EXP Tech
  • MP3-Player-Modul, 1 Stück, spielt den Alarmsound ab, Amazon
  • SD-Karte, 1 Stück, beherbergt die MP3-Datei, die als Alarmsound dient, Pollin
  • Adafruit FRAM Breakout, 1 Stück, speichert die Alarmzeit, selbst bei unterbrochener 5V-Versorgung, EXP Tech
  • Taster rot, 4 Stück, zur Einstellung der Uhrzeit, EXP Tech
  • Taster gelb, 4 Stück, zur Einstellung der Alarmzeit, EXP Tech
  • Drehschalter, 2 Stück, für die Betriebsmodi „Clock: Run/Set“ und „Alarm: Off/On/Set“, Pollin
  • Drehpotentiometer, 3 Stück, davon zwei für die Helligkeit und eines für die Lautstärke, Pollin
  • Anschlusskabel mit Buchse und Stecker, 2-polig, 9 Stück, davon acht für die Taster und eines für den Clock Switch, Marotronics
  • Anschlusskabel mit Buchse und Stecker, 3-polig, 4 Stück, davon drei für die Potentiometer und eines für den Alarm Switch, Marotronics
  • Drehknopf rot, 2 Stück, einer für den Clock Potentiometer, der andere für den Clock Switch, Pollin
  • Drehknopf gelb, 3 Stück, 1x Alarm Potentiometer, 1x Alarm Switch, 1x Volume Switch, Pollin
  • Einbaulautsprecher, 1 Stück, Ausgabe des Alarmsounds, Amazon
  • 1k-Widerstand, 1 Stück, zum Einsatz in die Platine, Pollin
  • 10k-Widerstand, 11 Stück, zum Einsatz in die Platine, Pollin
  • Stapelleiste 40polig, 2 Stück (unterteilen in 1x 18-polig, 1x 10-polig, 3x 8-polig), Marotronics
  • Stackable Header - 8 Pin (10er Pack, benötigt werden nur 4 Stück), 4 Stück, zur Aufnahme des RTC-, FRAM- und MP3-Moduls, EXP Tech
  • Configurable Spring Terminal Blocks, 5 Stück, zur Verbindung der Platine mit Relais-PCB und Lautsprecher, EXP Tech
  • MEGA 2560 R3 ATMEGA Board Arduino Mega 2560 komp., 1 Stück, zum Betrieb der Hard- und Software, Eckstein
  • Relais, 1 Stück, zur Trennung des Lautsprecherseingangs solange keine MP3-Datei abgespielt wird (vermeidet Störgeräusche wie Rauschen und Brummen), Marotronics
  • USB Kabel 1.8m, 1 Stück, zur Verbindung des Arduino mit der Power Bank, EXP Tech
  • Power Bank, 1 Stück, zur Stromversorgung des Arduino, auch bei Netzausfall, Amazon
  • Schaltnetzteil, 1 Stück, zur Stromversorgung der Power Bank, Pollin

 

Weiteres Material

  • Et­was Schalt­draht
  • Schrumpf­schlauch
  • Dü­bel + Schrau­ben für die Wand­mon­ta­ge
  • Op­ti­o­nal: Ka­bel­ka­nal plus Dü­bel und Schrau­ben für die Ver­le­gung des USB-Ka­bels (zwi­schen We­cker und Power Bank)